Neue Geschäftsmodelle zielsicher entwickeln

Die Entwicklung neuer und tragfähiger Geschäftsmodelle ist eine der zentralen Herausforderungen im Zuge der Digitalisierung. Auf der einen Seite zeigen sich Wachstumslücken im Produktportfolio vieler Unternehmen, auf der anderen Seite haben neue Technologien die Kosten einzelner Prozessschritte massiv gesenkt oder sogar vollständig eliminiert. Was kurzfristig den unternehmerischen Erfolg beflügelt wird mittelfristig zum Problem. Denn Kunden sind nicht erfreut etwas zu bezahlen, das keine Kosten verursacht und der Markteintritt durch einen neuen Wettbewerber ist nur noch eine Frage der Zeit.

Das Anpassen des eigenen Geschäftsmodells oder das Entwickeln neuer Geschäftsmodelle ist ein Prozess mit vielen Hürden. In unseren Projekten begegnen uns diese immer wieder:

  • Fehlende Ausrichtung der Entwicklung auf den Kundennutzen
  • Zu wenig Wissen über Kunden und seine Bedürfnisse
  • Berührungsängste gegenüber Kunden bzw. die Angst „schlafende Hunde zu wecken“
  • Kein konsequentes zu Ende denken von Produktideen in ein Geschäftsmodell
  • Mangelnde Einbindung unterschiedlicher Kompetenzen, Hierarchiestufen und Funktionen
  • Missverständnis der oft proklamierten „Kultur des Scheiterns“ führt zu schnellem Aufgeben oder großen Fehlern

Gefragt ist ein systematisches Vorgehen, der Einsatz erprobter Methoden und das Commitment der Beteiligten auf einen klaren Prozess. Diese klaren Rahmenbedingungen sind die Grundvoraussetzung für Kreativität und Kundenfokussierung. Diese gelingt nur, wenn der Prozess ausreichend agil ist, denn nichts ist schlimmer als ein neues Produkt für den Kunden von gestern zu entwickeln!

Geschäftsmodelle entwickeln

Erfahren Sie, wie Methoden bei der Entwicklung von Geschäftsmodellen helfen können.

Whitepaper anfordern

Ansprechpartnerin

Simone Wastl
simone.wastl@kirchner-robrecht.com
Tel. +49 172 6902964

Für Ihr Projekt

Innovation ist kein Zufall

Sie wissen um die Notwendigkeit einer Innovation Ihres Geschäftsmodells, wissen aber nicht wie Sie anfangen sollen? Oder haben Sie schon zahlreiche Versuche unternehmen, hatten aber noch keinen Erfolg. Wir unterstützen Sie gerne:

  • Strategische Optionen: Unsere Berater erarbeiten mit Ihnen gemeinsame strategische Optionen und führen mit präzisen Analysen eine Entscheidung herbei. Gibt es in Ihrem Unternehmen eine definierte Innovationsstrategie, leiten wir die Rahmenbedingungen für das Projekt ab.
  • Methoden- und Prozesskompetenz: Gemeinsam erarbeiten wir den Prozess zur Geschäftsmodellentwicklung und legen die einzusetzenden Methoden fest. Dazu verfügen unsere Berater und Netzwerkpartner über ein breites Methodenset, von BMG bis Blue Ocean.
  • Moderation und Projektmanagement: Im Prozess bringen wir die richtigen Stakeholder zum richtigen Zeitpunkt an einen Tisch, moderieren, organisieren und dokumentieren. Aber natürlich bringen wir auch aktiv unsere Ideen und Analysen ein.
  • Umsetzung: Gerade der Übergang von der Konzeption zur Umsetzung ist erfolgskritisch. Viele Projekte bleiben hier stehen, sodass wichtige Zeit verloren geht oder die Chancen auf Markterfolg sinken. Wir helfen Ihnen bei der operativen Umsetzung und „krempeln gemeinsam die Ärmel hoch“.