Fit für die Zukunft mit Scrum

Erstellt von Matthias Schmitz |

Agiles Projektmanagement und Scrum sind in aller Munde. Kirchner + Robrecht bildet seine Mitarbeiter gezielt aus, um Sie erfolgreich in der neuen Welt zu begleiten!

 

Kirchner + Robrecht verbindet seit mehr als 25 Jahren (Medien-) Unternehmen und IT-Anbieter. Eine unserer Kernkompetenzen besteht in der Vermittlung zwischen klassisch, hierarchisch organisierten Unternehmen und agilen, Scrum-basierten Organisationen aus dem IT-Bereich. Um diese Schnittstelle gestalten zu können, ist die Rolle des Scrum Masters besonders interessant. In dieser haben sich Isabel Deutschmeyer und Matthias Schmitz ausbilden lassen.

Scrum ist ein Rahmenwerk mit dessen Hilfe sich Organisationen Chancen in der agilen Arbeitswelt sichern können. Ausgehend von der IT-Branche wurde Scrum mehr und mehr zum Standard und hat zu einem umfassenden Paradigmenwechsel geführt. Der wesentliche Kern von Scrum sind die sich selbst organisierenden, interdisziplinären Teams. Diese erarbeiten in sog. Sprints eigenständige Lösungen für die Herausforderungen, die ein Product Owner rund um sein Produkt identifiziert hat. Das Entscheidende dabei: Der Product Owner gibt zwar die Richtung vor – nicht jedoch das wie und vertraut stattdessen auf die kreative Lösungskompetenz seines Teams. Damit diese möglichst kontinuierlich steigt und das Team zielgerichtet arbeitet, basiert das Scrum-Konzept auf umfassendem Feedback auf fachlicher und persönlicher Ebene, durch das Verbesserungen in der Zusammenarbeit entwickelt werden.

Als Facilitator und Mentor für die Teams hat der Scrum Master dabei die Aufgabe, die handelnden Personen methodisch und auf der sozialen Ebene zu unterstützen. Er steht außerhalb der fachlichen Prozesse und kann als neutrale Person mittels Coachings die Entwicklung der Scrum Teams zu einer sich selbst organisierenden Einheit beschleunigen. Darüber hinaus hilft der Scrum Master durch sein weitreichendes Methodenwissen, Scrum erfolgreich in Organisationen einzuführen.

Kirchner + Robrecht setzt in der Ausbildung seiner Mitarbeiter dabei auf die Expertise von Anton Skornyakov, Mitgründer von www.agile.coach. Besonders hervorzuheben ist das umfassende und praxisnahe Trainingsprogramm, welches die Rolle des Scrum Masters für die Teilnehmer nicht nur selbst erlebbar macht, sondern mit Weitblick unmittelbare Chancen für den Beratungsalltag generiert. Anton Skornyakov und die Berater von Kirchner + Robrecht vereint dabei auf Basis breiter Erfahrungen in den unterschiedlichsten Positionen und Unternehmen einen ganzheitlichen Ansatz zu verfolgen, der Mensch und Methodik gewinnbringend kombiniert.

Zurück